Filter by Category
Filter by Tag
Sort by
May 28, 2020

KLEINER INFO: SCHLIESSZEITEN IM JUNI 2020

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,bitte beachten Sie die folgenden Schließtage unseres Unternehmens im Juni: 1.…
May 07, 2020

100%-QUALITÄTSKONTROLLE UND PRODUKTIONSBEGLEITENDE STICHPROBENPRÜFUNG

Seit über zehn Jahren verbindet KLEINER mit OTTO eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Die OTTO Vision Technology…
April 21, 2020

STANDZEIT ERHÖHEN: DAS PASSENDE HARTMETALL FÜRS STANZWERKZEUG

 Stanzautomaten sind die „Taktgeber" im Orchester der Kleiner Stanztechnik GmbH. Mit einem „Rhythmus" von 30…
April 09, 2020

GERADE JETZT: FROHE OSTERTAGE!

Sehr geehrte Damen und Herren,aufgrund der aktuell schwierigen Situation durch COVID-19 stehen viele Unternehmen vor…
April 02, 2020

FÜHRUNG ERWEITERT

Die KLEINER GmbH hat zwei weitere Prokuristen berufen. Es handelt sich hierbei um Christian Hamann,…
March 04, 2020

KLEINER JETZT AUCH AUF INSTAGRAM

Wir haben unseren Social-Media-Auftritt erweitert und sind jetzt auch bei Instagram. Hier posten wir aktuelle…
March 04, 2020

INSGESAMT 20 JAHRE KLEINER: EIN GRUND ZUM FEIERN

Anfang 2010 starteten Herr Alexander Kelm und Herr Uwe Schneider bei uns. Seitdem hat sich…

Sonja Wiedmann // Marketingreferentin

TEAMBUILDING OUTDOOR: AZUBIAUSFLUG ZUR GRÜNHÜTTE

Der Wildsee zwischen Bad Wildbad und Gernsbach gilt als der größte Hochmoorkolk in Deutschland.

­ Eine paar Teamtrainingseinheiten gab es für unser Azubiteam letzte Woche beim KLEINER-Azubiausflug am 16.02.2017. In Begleitung der Ausbildungsleiter Herr Kindsvater, Herr Frey und Frau Gindele ging es für die Azubigruppe in Richtung Kaltenbronn. Das Ziel: Die Grünhütte, eine beliebtes Ausflugsziel im Schwarzwald. Mehr zum Ausflug erfahren Sie im folgenden Bericht unserer Azubis:

Pünktlich um 8 Uhr trafen wir uns mit unseren Ausbildern am Parkplatz „F" in Gernsbach/Kaltenbronn. Nach einer kurzen Begrüßung und der Einteilung in Kleingruppen –in denen wir den ganzen Tag über fleißig Punkte sammeln konnten - ging es auch schon zu Fuß in Richtung „Grünhütte". Als wir ungefähr die Hälfte des Weges zurückgelegt hatten, machten wir einen kurzen Halt um das Spiel „Teebeutelweitwurf" zu spielen. Anders als erwartet, durfte der Teebeutel nicht mit der Hand geworfen werden, sondern musste mit dem Mund eine größtmögliche Strecke zurücklegen. Nachdem die Gewinnergruppe ihre ersten Punkte sammeln konnte, ging es anschließend weiter durch das „Wildseemoor", bis wir nach ungefähr zwei Stunden unser Ziel erreichten. 

Auf der Grünhütte angekommen, stärkten wir uns mit einem leckeren Essen. Das Angebot reichte von Pfannkuchen mit Kirschen bis hin zu Putenschnitzel mit Salat, sodass für jeden etwas dabei war. Nach dem Essen war der Spaß noch lange nicht vorbei: Unsere Ausbilder haben für jedes Team das Escape-Game „Das geheime Labor" besorgt. In dem Spiel wurden wir als Probanden für eine medizinische Studie in ein Labor gelockt. Doch dort erwartete uns eine böse Überraschung und der Wettlauf gegen die Zeit begann. Es war logisches und kreatives Denken sowie Teamgeist gefragt, um das Ziel des Spieles zu erreichen und dem Labor zu entkommen. Wir alle waren so in das Spiel vertieft, dass wir nach knapp zwei Stunden Spielspaß über die vielen Besucher der Grünhütte verwundert waren.

Gegen 14 Uhr machten wir uns schließlich wieder auf den Rückweg in Richtung Wanderparkplatz. Dort wurde der Tagessieger bekannt gegeben und der Gewinn – ein Gutschein für die Adventure Box in Karlsruhe - verkündet. Trotz der vereisten Wege hatten wir alle eine Menge Spaß und konnten uns gegenseitig besser kennenlernen. Dafür, dass uns dieser Tag ermöglicht wurde, möchten wir uns bei den Herren Thomas und Joachim Kleiner ganz herzlich bedanken.


Die KLEINER-Azubigruppe
GLÜCKWUSCH ZU 10 JAHREN KLEINER FRAU KNODEL
GELEBTE KOOPERATION!