Thomas und Jutta Kleiner überreichen symbolisch einen Scheck an Frau Stefanie Köppl-Rau von der Familienherberge Lebensweg


„Spenden statt Geschenke", lautete auch in diesem Jahr das Motto der KLEINER GmbH Stanztechnik, denn das Unternehmen entschied, sich zum Jahresende wieder eine soziale Einrichtung in der Region zu unterstützen. Wie in den vergangenen Jahren kommt das Geld der Familienherberge Lebensweg in Illingen-Schützingen zugute, die sich über eine Spende in Höhe von 4.200 Euro freuen darf.

Die Familienherberge Lebensweg hat sich zum Ziel gesetzt, Familien mit schwerstkranken und / oder mehrfachbehinderten Kindern eine wichtige Auszeit vom Alltag zu schenken. Dafür wurden 12 Kurzzeitwohnplätze für die ganze Familie geschaffen sowie ein warmherziges Pflege-Team gebildet, das kranke Kinder während der Familienaufenthalte liebevoll und professionell betreut. Dieses in Süddeutschland einzigartige Konzept begeistert auch KLEINER seit einigen Jahren. „Soziales Engagement ist für uns sehr wichtig. Wir sind überzeugt, dass sich die Einrichtung in herausragender Weise für Mitmenschen engagiert und freuen uns über die tolle Entwicklung der Familienherberge in den letzten Monaten bzw. Jahren", sagt Thomas Kleiner, Geschäftsführender Gesellschafter der KLEINER GmbH bei der Spendenübergabe.

Seit der Eröffnung im Mai letzten Jahres ist nämlich viel passiert: So sind die Ferienzeiten mittlerweile schon lange vorher ausgebucht und der neu erichtete Spielplatz „Abenteuerland" steht kurz vor der Einweihung - diese findet mit einem kleinen Festakt am 26. Januar 2020 für die Öffentlichkeit statt. „Wir danken dem Unternehmen KLEINER sehr für die wiederholte finanzielle Unterstützung. Viele Kinder, die wir betreuen, sind mehrfach schwerstbehindert und benötigen eine 1:1 Betreuung. Durch diesen hohen Pflegeaufwand entsteht jährlich eine größere Finanzierungslücke, die wir mithilfe von Spenden zu schließen versuchen", erzählt Stefanie Köppl-Rau abschließend.

Weitere Informationen zur Familienherberge Lebensweg GmbH erhalten Sie auf www.familienherberge-lebensweg.de.