Frank Chojinski // Prokurist bei KLEINER, verantwortet u.a. auch den Bereich Strategisches Marketing

KLEINER hat´s

Kleiner Patent erhalten

Nach langem Warten ist es nun eingegangen.

​Über ein Jahr hat es gedauert, aber jetzt haben wir unser Patent für den Flexopin. Zur Erinnerung:

KLEINER FlexoPIN® - one fits all.
Mit dem KLEINER FlexoPin® verbinden Sie zwei Leiterplatinen mit nur einem Pin. Vorteile seiner speziellen Ausgleichszonen:
• Toleranzausgleich in alle Richtungen bezüglich Einbautoleranzen.
• Toleranzausgleich bezüglich Temperaturerhöhungen.
• Aufnahme von Steckkräften durch geeignete Geometrie.
• Alle Verbindungsarten sind möglich. Beispiele: Gabelkontaktierung, Flachstecker,       Schneidklemmtechnik, PressFit, Schweisslasche, Lötpin.
• Alle Längen sind fertigbar.
• Hohe Stromtragfähigkeit – für Signalstromtechnik und Hochstromelektronik geeignet.
• Für Bestückungsautomatisierung geeignet.

Themen wie elektrische, mechanische oder thermische Fertigungsmöglichkeiten und Weiterverarbeitungen sind mit dem FlexoPIN® abgedeckt.

  5371 Aufrufe

NEUE AUSZUBILDENDE AM START!

Am 03.09.2018 begannen zwölf junge Menschen ihren Weg ins Berufsleben bei KLEINER. Wir wünschen allen viel Erfolg bei ihrer Ausbildung und freuen uns, dass sie sich für uns entschieden haben. Die Azubis beschreiben ihre Erlebnisse und Eindrücke in ihrem eigenen Blog. Zu finden im Azubiblog
  9554 Aufrufe

Herzliche Verabschiedung von Herrn Torka

Am 22.08.2018 ist Herr Helmut Torka nun in den Ruhestand gegangen. Die Herren Kleiner haben ihm den Abschied etwas versüßt, in dem Sie ihm einen Geschenkkorb und einen Strauß Blumen überreichten. Herr Torka war auf den Tag genau 13 Jahre bei KLEINER beschäftigt und arbeitete den überwiegenden Teil seiner Tätigkeit im Vertrieb. Auch zuvor war Herr T...
Weiterlesen
  6852 Aufrufe

KLEINER SAGT DANKE

In einer Anzeige in der Pforzheimer Zeitung  und im Pforzheimer Kurier am vergangenen Samstag haben sich Geschäftsführung und Führungskräfte für die gute Arbeit aller Mitarbeitenden bedankt. So konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr das beste Ergebnis seit Gründung der Kleiner GmbH vor 33 Jahren vermeldet werden. Damit verbunden wurde auch die A...
Weiterlesen
  7507 Aufrufe

Unterwasserrugby zu Gast in Pforzheim

Ein Sport für harte Burschen mit Riesenpuste!

 Tief Luft holen war angesagt.

Teamgeist, sportliche Herausforderungen, Fairness und Ausdauer... das sind die Grundaspekte des Unterwasserrugby Sports. Die Unterwasserrugby Abteilung des 1. TSC Pforzheim ist seit Jahren in der 1. und 2 Bundesliga des Unterwasserrugbys aktiv. Erstmalig brachten Sie Deutschlands beste Unterwasserrugby Mannschaften ins heimische Emma Jäger Bad zur Deutschen Meisterschaft am 12.05-13.05.2018. KLEINER hat diese Veranstaltung gerne als Sponsor unterstützt

Über beide Tage konnte das Team zahlreiche Gäste beherbergen, selbst ein Überraschungsgast hat sich die Chance nicht entgehen lassen. Der Oberbürgermeister Herr Boch wurde schnellst möglichst passend angekleidet mit einem Pforzheimer UWR-Shirt und bei bestem Wetter abgelichtet.

  7775 Aufrufe

POLITIK TRIFFT WIRTSCHAFT

Foto: e-mobil bw / KD Busch Gestern war die Wirtschaftsministerin des Landes Baden-Württemberg, Frau Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut zu Besuch am KLEINER Messestand. Dort wurde Sie über das Produktportfolio von KLEINER und die neuesten Entwicklungsthemen aus der Stanztechnik informiert.
  7734 Aufrufe

SPENDE STATT GESCHENKE - KLEINER UNTERSTÜTZT FAMILIENHERBERGE LEBENSWEG

Die KLEINER GmbH Stanztechnik unterstützt auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit wieder eine soziale Einrichtung in der Region. Die Weihnachtsspende hat bei KLEINER bereits Tradition, denn seit vielen Jahren hat sich das Unternehmen für eine Geldspende anstatt Geschenken für Geschäftspartner entschlossen. Wie im vergangenen Jahr kommt das Gel...
Weiterlesen
  8251 Aufrufe

"MUSKELMANN" MIT KÖPFCHEN

Unser Auzubildender Andre Likai ist "Azubis des Monats Oktober" bei der Pforzheimer Zeitung. 

Texte, Bilder und ein Video dazu gibt es unter diesem Link. 

Auch an dieser Stelle gratulieren wir Herrn Likai zu dieser tollen Auszeichnung.


  9541 Aufrufe

DER WORTE SIND GENUG GEWECHSELT...

​...LASST MICH AUCH ENDLICH TATEN SEHN!An diese Anweisung im "Faust" hat sich unser Kollege Özgür Balikan nun gehalten.Nachdem er seinen Verbesserungsvorschlag kürzlich erst prämiert bekommen hatte, war es heute so weit: Die erste Verpackung "Marke Eigenbau" für den Versand unserer Werkzeuge wurde von ihm gefertigt.Hintergrund seiner Idee war, dass...
Weiterlesen
  12922 Aufrufe

KLEINER gewinnt Deichmann Förderpreis

KLEINER gewinnt Deichmann Förderpreis

Die Kleiner GmbH Stanztechnik wurde in Düsseldorf mit dem 1. Preis des DEICHMANN-Förderpreises für Integration in der Kategorie „Berufliche Förderung durch Unternehmen" ausgezeichnet. 

​Das Unternehmen bietet Jugendlichen, die längerfristig keiner geregelten Beschäftigung nachgegangen sind oder eine schlechte Schulbildung haben, einen Ausbildungsplatz an. Für dieses Engagement wurde dem Unternehmen ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro durch den Initiator des Förderpreises, Heinrich Deichmann, überreicht.

Die Stadt Pforzheim hat die höchste Jugendarbeitslosigkeitsquote in ganz Baden-Württemberg. Die Kleiner GmbH Stanztechnik hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Jugendlichen, die bereits längere Zeit arbeitslos sind, eine Berufsausbildung zu ermöglichen. Hierfür werden sie schrittweise an den Arbeitsalltag herangeführt, da viele der Jugendlichen einen geregelten Tagesablauf nicht mehr gewohnt sind. So gehen sie beispielsweise zunächst einer Helfertätigkeit im Produktionsbereich nach und lernen, sich in das Team einzubringen.

Um ihnen Verantwortungsbewusstsein zu vermitteln, erhalten die Jugendlichen während ihrer Ausbildung sogenannte Azubiprojekte, die sie selbständig bearbeiten. Zusätzlich werden jedes Jahr in Zusammenarbeit mit der IHK Nordschwarzwald Auszubildende des Unternehmens zu Ausbildungsbotschaftern weitergebildet. Diese Jugendlichen haben vorwiegend einen Migrationshintergrund und berichten an Schulen über ihren Arbeitsalltag bei der Kleiner GmbH Stanztechnik. Dadurch motivieren sie die Schüler zu einer Berufsausbildung und zeigen ihnen eine berufliche Perspektive auf.

„Ein Ansatz, der ganz im Sinne des Förderpreises ist und die Jury daher überzeugt hat", begründete Heinrich Deichmann die Entscheidung, die Kleiner GmbH Stanztechnik auszuzeichnen. In diesem Jahr wird der DEICHMANN-Förderpreis bereits zum elften Mal verliehen. Ziel des Preises ist es, Projekte, die sich in herausragender Weise für Integration engagieren, ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Laut des Berufsbildungsberichts 2015 bleiben zunehmend Lehrstellen unbesetzt, während immer weniger Unternehmen Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen. Diese Stellen stehen jedoch nicht allen Jugendlichen offen – gerade zu Zeiten, in denen so viele Asylsuchende nach Deutschland kommen wie nie zuvor, muss sich hier etwas ändern: Schätzungen zufolge sei 2015 mit 800.000 Flüchtlingen in Deutschland zu rechnen. Der Förderpreis belohnt Schulen, Unternehmen und Initiativen, die sich in außergewöhnlicher Weise für diese Jugendlichen engagieren. Die Schirmherrin des DEICHMANN-Förderpreises ist auch in diesem Jahr die Moderatorin Nazan Eckes (39). Für sie stellt Integration ein zentrales Thema in ihrem Leben dar. „Integration in Deutschland ist für mich ein Gefühl, das mir sagt: Hier bin ich zu Hause und hier will ich leben", erklärt Nazan Eckes. Bildunterschrift: Schirmherrin Nazan Eckes (Erste von links) mit der Kleiner GmbH Stanztechnik aus Pforzheim und Heinrich Deichmann.

  15142 Aufrufe
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies durch Anklicken des OK Buttons
Weitere Informationen OK Ich lehne die Verwendung von Cookies ab.